Lieber reparieren statt wegwerfen


Das Repair Café Nidderau heißt Sie Herzlich willkommen.

Wir laden Sie ein, gemeinsam mit uns Ihre Lieblingsstücke zu reparieren.

Ehrenamtlich engagierte Helferinnen und Helfer stehen mit ihrem Wissen unentgeltlich zur Verfügung.

Das alles bei Kaffee und Kuchen zum Selbstkostenpreis.

Informations-Vorträge zu aktuellen Themen werden angeboten.
Siehe auch Termine.


Alles, was unter den Arm passt und nicht mehr funktioniert, kann mitgebracht werden:

  • Elektro-Kleingeräte
  • Mixer, Toaster, Föhn, Lampen, Staubsauger
  • Bohrmaschine, Heckenschere, …
  • Radio, CD-/DVD-Player, Verstärker, TV, Notebook, PC
  • verschiedene Näharbeiten
  • Fahrräder
  • Holzarbeiten
  • mechanische Geräte
  • Spielzeug

Und die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die Reparatur gelingt.
Es erleichtert die Arbeit wenn Bedienungsanleitungen, Anschlußkabel und Zubehör mitgebracht werden.

Geräte bitte sauber mitbringen!

Kleine Spenden sind gerne willkommen. Wir haben laufende Kosten, z.B. für Versicherung, Verbrauchsmaterial, Werkzeug, etc.


Wer seine Fähigkeiten einsetzen und erweitern möchte, ist herzlich willkommen, hier zukünftig mitzuwirken – vorzugsweise im Bereich Elektro, Elektronik, aber auch bei Fahrradreparaturen oder mechanischen Dingen.


Wann:
Jeden 1. Samstag im Monat öffnet das Repair Café Nidderau von 14 bis 17 Uhr.

Wo:
Blauhaus in Windecken
Am Kleinen Bahnhof
61130 Nidderau
(gegenüber der Willi-Salzmann-Halle)

Unterstützt durch die
 

OpenStreetMap Veröffentlicht unter ODbL